Rosamunde ist schuld …

9781627843300_Presse Ich werde immer wieder gefragt, was mich denn eigentlich nach Cornwall verschlagen hat. Ganz einfach, Rosamunde ist schuld … ich meine die Pilcher! Meine Großmutter liebte die Bücher von Rosamunde Pilcher und hat mir oft eines geschenkt. Und obwohl es immer alles sehr voraussehbar und kitschig war, habe ich sie trotzdem gelesen, die Bücher. Ja, ich gebe es zu! Ich muss auch gestehen, dass ich mir die Filme angeschaut habe und zwar exzessiv als ich es in Hamburg nicht mehr aushielt, mir die Baustellen überall um mich herum zu viel wurden und nichts aber auch gar nichts mehr zu funktionieren schien. Da habe ich auf einmal den Impuls gehabt mir die Pilcher Filme anzuschauen, die sich jeder ja nur wegen der Landschaft anschaut. Es war als wenn Cornwall seine Fischnetze via der Rosamunde nach mir ausgeworfen hätte. Der Zeitpunkt war richtig, meine Frustration groß genug. Ausserdem lebe ich gerne im Ausland. Ich finde das befreiend.
Cornwall hat schon einmal vor mehr als 20 Jahren versucht mich zu bezirzen. Ich war mit meinem damaligen Freund zusammen auf dem Weg nach Irland, weil ich ein Auslandssemester in Cork studieren wollte. Wir reisten, langsam und genüsslich auf vielen Umwegen in Richtung meinem Endziel. Das war mein erstes Mal in Cornwall und ich rief laut und deutlich aus: „Hier kann ich mir vorstellen zu leben!“ Das habe ich aber schnell wieder vergessen, weil ja eigentlich immer Irland mein Traumland war. Aber die Rosamunde hat geschafft, was Cornwall alleine auf Anhieb nicht geschafft hat.
Und jetzt bin ich da. 5 Jahre schon. Ich hatte mein Auto genommen, mir drei Monate frei gegeben und gesagt: „Jetzt fährst Du nach England und schaust einmal, ob Du Dir vorstellen kannst hier zu leben.“

Damit, dass ich nun selber Geschichten schreibe, hat Rosamunde allerdings nichts zu tun. Sie ist auch in keinerlei Hinsicht mein Vorbild, das ist Michael Ende! Er und noch andere Faktoren sind dafür verantwortlich, dass ich mit dem Geschichten schreiben angefangen habe. Aber das erzähle ich ein anderes Mal.
Meine Geschichten sind schon deswegen magisch, weil ich in einem magischen Land lebe, dass einfach einmal so seine Fangnetze via Rosamunde nach mir ausgeworfen hat.

Ach, übrigens die Geschichtenmagie könnt ihr direkt über Windsor beziehen.
http://shop.windsor-verlag.com/shop/geschichtenmagie-anja-kersten/

Get a free kiss (story+film+creative tips) - from your whacky muse!
Sign up and get the PDF delivered to your email.

Leave a Reply

avatar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Notify of